Praxis

Wall 21, 42103 Wuppertal 

Telefon: 0202 - 758 555 60

E-Mail: info@gynimtal.de

Sprechzeiten

Montag - Dienstag  8:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch    8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag    8:00 - 20:00 Uhr
Freitag    8:00 - 13:00 Uhr
Samstag (1. und 3. im Monat)    9:00 - 14:00 Uhr

Aktuelles

Geänderte Sprechzeiten donnerstags Opens internal link in current windowWeiterlesen

Karriere und Ausbildung in unserer Praxis

 
Wir sind eine expandierende Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, ansässig im Zentrum von Wuppertal-Elberfeld, im Haus Fahrenkamp.  Damit wir auch künftig unsere Patientinnen bestens versorgen und betreuen  können, suchen wir stetig für unser Team:
 

  • Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
     
  • Ärztinnen in der Weiterbildung als Weiterbildungsassistentinnen
     
  • Medizinische Fachangestellte (gerne aus dem Bereich der Gynäkologie)
     
  • Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten
     

Sie möchten Ihren Beruf auf höchstem Niveau in kollegialem Austausch mit netten Kolleginnen ausüben? Eine durchgehend gut besuchte Praxis schreckt Sie nicht ab? Auch eine Samstagstätigkeit können Sie sich vorstellen? Ihre familiäre Situation lässt nur eine Teilzeittätigkeit zu? Sie arbeiten lieber spät als früh oder doch besser nur am Vormittag?

Sie fühlen sich angesprochen?

Prima, dann freuen wir uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung und darauf, Sie vielleicht bald in unserem Team begrüßen zu können.

bewerbung@gynimtal.de

   

Aktuell gesucht: Arzt / Ärztin

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

  • eine Fachärztin / einen Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Teilzeit
  • eine Ärztin / einen Arzt in Weiterbildung als Weiterbildungsassistentin /Weiterbildungsassistent in Teil- oder Vollzeit

Bewerbungen gerne per Email an mucha@gynimtal.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Sabine Mucha & Team

 

 

 

Eine Kooperation zwischen Klinik und Arztpraxis.

 

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit dem AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL die Möglichkeit der Dualen Facharztausbildung an.